Was ist Sünde für euch? Ab wann sündigt man? Was macht Sünde mit uns? Hier ein paar Definitionen zum Thema am Donnerstag:

LEXIKA UND BIBEL

Duden: Übertretung eines göttlichen Gebots. Handlung der Unvernunft, die nicht zu verantworten ist. Verfehlung gegen bestehende (moralische) Normen.

Wiki: Unvollkommener Zustand des von Gott getrennten Menschen und seine falsche Lebensweise. Zulassen des Bösen oder Sich-Verführen-Lassen.

Bibel: Im Unterschied zu Schuld das Gestörtsein der Beziehung des Menschen zu Gott. Missachtung von Gottes Willen. Führt zu Tod und Verderben.

RELIGION

Christentum: Evangelisch: menschliche Natur, Katholisch: Handlung, Orthodox: Wirkung

Judentum: bewusst absichtliche Sünde, unterbewusst emotionale Sünde, unbewusst unbeabsichtigte Sünde

Islam: Ungehorsam gegen Gott, seinen Auftrag oder sein Gesetz. Mensch ständig der Versuchung ausgesetzt. 

BEGRIFFE:

Erbsünde: überindividuell, von Geburt an bestehende Sünde

7 Todsünden: Stolz, Geiz, Luxus, Zorn, Völlerei, Neid, Faulheit