Wir heißen euch auch noch den Rest der Woche (bis einschließlich Freitag, 07.02.) zu einem neuen Format willkommen, welches wir ausprobieren: „Ora et labora“

Bete! Ein geschenkter Raum, ohne Leistungsdruck und ohne Angst vor dem Scheitern. Arbeite! In Aktion treten, aber gezielter und damit zufriedenstellender. Arbeit ist kein Selbstzweck, sondern Mittel zum Zweck.

Im Gebet Ruhe finden und Kräfte sammeln, in Gemeinschaft lernen für die anstehenden Examen. Meidet die überfüllte Bib und seid trotzdem nicht allein.

Der Gruppenraum der KSG Magdeburg in der Neustädter Str. 4 steht täglich von 8 bis 18 Uhr offen Nervennahrung wird gestellt. Den Tag beginnen könnt ihr 7.15 Uhr mit dem Morgengebet bei den Brüdern (Büchnerstr. 17) und schließen mit dem Abendgebet um 18.30 Uhr in St. Petri.